Corona-Bonds: M.Schulz rechnet mit Einknicken SPD-Politiker

Corona-Bonds: M.Schulz rechnet mit Einknicken
SPD-Politiker Martin Schulz (64) rechnet mit einer europ. Einigung auf zeitl.befristete gemeinsame Anleihen, damit sich die von Corona schwer getroffenen Länder wie Italien zu günstigeren Konditionen verschulden.