Der US-Präsident betont, das Coronavirus sei ein ausländisches

Der US-Präsident betont, das Coronavirus sei ein ausländisches Virus. Gut vorbereitet auf den Erreger ist sein Land nicht. Eine Analyse von unserem Washington-Korrespondenten Frank Herrmann. (BZ-Plus)