Natürlich nicht für alles, für die eigenen Bürger würde

Natürlich nicht für alles, für die eigenen Bürger würde schon genügen, denn die haben die Steuermilliarden ja auch erarbeitet. Die Bürger und Steuerzahler müssen eher die Politik daran erinnern sorgsam mit Steuergeld umzugehen und nich mit der Gießkanne in der Welt zu verteilen.