Nichts, aber wirklich nichts, hält Beate von ihrer

Nichts, aber wirklich nichts, hält Beate von ihrer Pause ab.
Inszenierte mit der grandiotastischen Stimme von Birgit Arnold: