Richtig! Und genau deswegen nervt diese ständige Erregung

Richtig! Und genau deswegen nervt diese ständige Erregung so sehr. Statt ständig die Apokalypse herbeizutwittern könnten vor allem wir Journalist*innen mal zwei Sekunden nachdenken, Quellen und Kontext checken und dann reagieren.