Seit 2012 prägte Ralf den RB-Fußball – nun hat er

Seit 2012 prägte Ralf den RB-Fußball – nun hat er seinen Vertrag mit dem Konzern aufgelöst. Für seine Zukunft ist Dreierlei möglich: Trainer. Sportdirektor. Oder beides.