Wenn Grüne und Linke anfangen, die staatliche Unterstützung

Wenn Grüne und Linke anfangen, die staatliche Unterstützung für die als “schlechten Deal” zu bezeichnen, muss wohl was dran sein an der neuen Weltordnung. Seid wann lehnt diese Seite des politischen Spektrums denn Staatsinterventionismus ab?