Wenn zurücktritt, braucht der Landtag zweidrittel

Wenn zurücktritt, braucht der Landtag zweidrittel der Mitglieder, um sich aufzulösen. AfD und CDU wollen das nicht, also keine Auflösung. Einziger Weg ist ein Misstrauensvotum. Wird danach niemand gewählt, wird der Landtag aufgelöst.